Innovationen, um länger optimale Qualität zu erzielen.

Brombeerzucht Pippel

Bert-Jan und Corine Pippel züchten Brombeeren in Haaften. Sie sind fortwährend auf der Suche nach Innovationen, um die optimale Qualität zu erzielen.

Bert-Jan: “ Wir suchen immer nach Möglichkeiten, unsere Produkte und den Anbau zu perfektionieren. Wir waren beispielsweise einer der ersten Brombeerzüchter in den Niederlanden, die mit Containern arbeiteten. Damit können Pflanzen problemlos verlagert werden und lässt sich die Erntezeit verlängern. Unsere Abteilungen sind ungefähr 1.500 m2 groß und lassen sich alle separat voneinander steuern, sodass wir das ganze Jahr hindurch Brombeeren anbauen können. Ein Teil unserer Pflanzen wächst im Freiland sowie in Containern unter Überdachungen. Seit 2007 arbeiten wir in unserem neuen Betriebsgebäude, das über die modernsten Einrichtungen verfügt, um die Brombeeren perfekt züchten zu können. Wir züchten ausschließlich Brombeeren, unter anderem, weil wir so kontinuierlich wie möglich produzieren wollen. Mit nur einem Produkt lässt sich das gut realisieren. Im Moment können wir das ganze Jahr hindurch ernten und von April bis Januar liefern. Durch Investitionen und Erneuerungen können wir also länger die gleiche Spitzenqualität garantieren.“