Erdbeer-Sahnetorte 2.0

Maurits van der Vooren

Tarteletten-Teig

227 g Butter
170 g Puderzucker
4 g Salz
57 g Mandelpulver
94 g Eier
397 g Mehl
5 g Vanille

Alle Zutaten im KitchenAid mischen, bis ein schöner Teig entstanden ist.
Den Teig für ungefähr 30 Minuten kaltstellen, damit er sich leichter verarbeiten lässt.
Den Teig dünn ausrollen.
Eine runde Form ausstechen und in eine Tartelette-Form legen.

Frangipane-Füllung

100 g Mandelpulver
100 g Zucker
2 Eier
100 g Butter

Das Mandelpulver mit dem Zucker mischen.
Die Eier hinzufügen und auf einer niedrigen Stufe im KitchenAid mischen, bis alle Zutaten verschmolzen sind.
Die Butter hinzufügen und auf einer niedrigen Stufe mit der Mischung verrühren.
Die Mischung in die Tartelette-Form spritzen und die Tartelette bei 155 Grad ungefähr 12 Minuten lang backen, bis sie goldbraun ist.

Crème Pâtissière

350 g Milch
240 g Schlagsahne
80 g Zucker
1 Vanillestange
30 g Eigelb
27 g Pudding-Pulver
8 g Gelatine
20 g Zitronensaft
70 g Joghurt

Die Milch zusammen mit 40 g Schlagsahne, 40 g Zucker und der Vanille erhitzen.
Pudding-Pulver, 40 g Zucker und Eigelb mischen.
Den Pudding zu der Sahnemischung hinzufügen.
Wie einen Pudding kochen und anschließend die Gelatine hinzufügen.
Wenn die Mischung ausreichend abgekühlt ist, 200 g Schlagsahne, Zitronensaft und Joghurt hinzufügen.

Limonenmerengue

100 g Eiweiß
200 g Zucker
100 g Puderzucker
20 g Kartoffelstärke
5 g Limonenschale

Den Zucker mit dem Eiweiß im Bain-Marie auf 50 Grad erhitzen. Im KitchenAid schön glattrühren. Das Eiweiß nicht zu steif rühren, damit es sich noch gut verarbeiten lässt.
Den Puderzucker, die Kartoffelstärke und die Limonenschale ins Eiweiß mischen.
In eine runde Form streichen.
Eine Stunde lang bei 90 Grad backen.

Fertigstellung

Die Tartelette mit Crème Pâtissière füllen.
Großzügig mit Prestige-Erdbeeren auffüllen und mit der Limonenmerengue und ein wenig Limonenkresse bedecken.