Pflege und Sorgfalt

Rote Johannisbeerzucht Van Wijngaarden

Eric und Ingrid van Wijngaarden züchten in Schalkwijk ihre roten Johannisbeeren für Prestige. Ihr Zuchtbetrieb ist nicht der größte, doch so können sie ihren Pflanzen die beste Pflege bieten.

Qualität statt Quantität

“ Dass unser Betrieb nicht wächst, liegt daran, dass die Flächen in dieser Gegend anders genutzt werden. Doch aus diesem Nachteil ziehen wir unseren Vorteil. Wir richten uns auf einen relativ kleinen Ertrag, konzentrieren uns dabei jedoch auf die allerbeste Spitzenqualität. Qualität statt Quantität. Und durch den höheren Kilopreis, den wir dadurch erzielen, schreibt unser Betrieb schwarze Zahlen.“

“ Wir sortieren unsere Beeren mit der Hand nach Größe und Gewicht. Erst wenn wir sehen, dass unsere Beeren auch wirklich ausreichend Zucker produziert haben und Geschmack und Reifegrad perfekt sind, pflücken wir. Genau diese Qualität möchten wir bieten, und genau darauf kommt es auch bei Prestige an. Die Anforderungen von Prestige an Qualität und Sorgfalt sind sehr hoch, doch für uns sind sie eigentlich der Standard. Natürlich sind wir bei der Entwicklung teilweise vom Wetter abhängig, aber wir können für die optimalen Bedingungen sorgen. Die Zeit und Energie, die wir in die Pflege und Versorgung unserer Pflanzen und des Bodens stecken, führen dazu, dass wir die allerhöchste Qualität erzielen können. Prestige-Qualität.“